Vivienne Westwood "Queen of Punk"

                                                                                                                        

                                                                      

              

      (Foto: Vivienne Westwood, Freeware)                        (Foto von Woehning,  Ausstellung im NRW-Forum Düesseldorf )

                  

Leider konnte ich die charismatische Vivienne noch nie persönlich sehen oder gar mit ihr sprechen. Aber fasziniert schaue ich mir seit Jahren ihre Kollektionen in Zeitschriften und ihre Modeschauen im Fernsehen an. Kaum jemand aus der Modebranche hat über die vielen Jahre des Schaffens derart unterschiedliche Kreationen erschaffen wie sie. Viele Modetrends wurden von Vivienne erdacht und mit großem Erfolg vermarktet. Bereits 1971 gründete sie mit ihrem Mann ihre erste Boutique unter dem Namen „Let it rock at Paradise Garage“ in London. Vivienne Westwood wurde bald als "Queen of Punk" bezeichnet. Meines Wissens wurde daraus auch ein Label für eine ihrer Kollektionen.  

Berühmt wurde sie auch durch ihre neuen und exzentrisch zusammengesetzten Kombinationen von historischer Bekleidung, die in den nächsten Jahren folgten. In meiner großen Sammlung von Modefotos aus den unterschiedlichsten Phasen ihrer Schaffenszeit wären derartig viele Trends zu erwähnen, die aber den Umfang meiner kleinen Homepage sprengen würden. Nicht umsonst wurde sie vom Modeblatt "Women's Wear Daily" neben Saint Laurent, Umberto Ungaro, Giorgio Armani, Karl Lagerfeld und Christian Lacroix zu einer der sechs wichtigsten Modemacher unserer Zeit auserkoren.                                               Wichtig für mich ist auch die Tatsache, dass sie sich für soziale und politische Belange einsetzt. Beispiele dafür sind unter anderem: Der Entschluss keine Tierfelle mehr für ihre Kostüme und Accessoires zu verwenden, oder aber die Forderung zur Schließung des Gefängnisses von Guantánamo Bay.                                                                                            

 Was für eine tolle Frau!

Mercedes-Benz Fashion Week 2008: Vivienne Westwood Special

                   

           

Vivienne Westwood Red Label Spring Summer 2009 Full Show

Vivienne Westwood - Fall Winter 2009 Parte 2